Presseberichte

06-2013

120 Jahre Krankenhauswäscherei – 20 Jahre Krankenhaus-

wäscherei Königin Elisabeth Herzberge GmbH

Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Im prächtigen Festsaal des Krankenhauses feierte die  Belegschaft der Krankenhauswäscherei ihren runden Jahrestag. In Anbetracht der noch zu  bewältigenden Arbeit für einen Teilumzug der Wäscherei noch in diesem Sommer, blieb nicht viel Zeit  für die Festvorbereitung. Aus diesem Grund blieben wir ganz unter uns. Der Geschäftsführer Herr  Gruner und seine leitenden Mitarbeiter luden zum 9. März die Mitarbeiter (Bild unten links) zum  Jubiläumsfest ein. Eigentlich begehen wir immer am 8. März, dem Internationalen  Frauentag, unsere Festivitäten. Nur ging es in diesem Jahr nicht, da  dieser auf den Freitag fiel und ein Teil der Mitarbeiterinnen und  Mitarbeiter in der zweiten Schicht ihre Arbeit verrichteten. Dafür  freuten sich alle Anwesenden umso mehr, mit ihren nächsten  Angehörigen entspannt am Sonnabend eine fesche Sohle aufs Parkett  zu legen. Ein ordentliches Festmahl mit ausreichend Getränken gehört  an so einem Tag einfach dazu. Schon am Eingang bekamen alle Frauen eine langstielige dunkelrote  Rose vom Geschäftsführer überreicht. Dazu für alle noch ein Glas  Begrüßungssekt. (Bild rechts). Eine Power Point Präsentation mit  Bildern aus den vergangenen Jahren verkürzten die Zeit bis zum  offiziellen Beginn der Veranstaltung.  Eine kurze Begrüßungsrede vor dem Buffet war der Auftakt zu unserem  Abend. Die Frauen hatten sich sehr festlich gekleidet. Unsere  vietnamesischen Frauen in ihren wunderschönen Trachtenkleidern (Bild unten links) waren wohl nicht  zu überbieten. Umrahmt war der ganze Abend von Peat’s Party Band.  Zwei Gitarristen und ein Keyboarder spielten von zwei kleinen Pausen  abgesehen ununterbrochen. Sie hatten sichtliches Vergnügen an  unseren Tänzerinnen und Tänzern, die fast immer das Parkett  belegten. Das ermunterte die Band zu Höchstleistungen bei ihren  zelebrierten Musikstücken mit Gesang. Der Höhepunkt war jedoch der Zauberer Mohrbo, wie sich unser  ehemaliger Kollege Dirk Mohr heute nennt. Er hat aus seinem  anfänglichen Hobby einfach seinen Beruf gemacht. Frau Block, eine  unserer Vorarbeiterinnen, hat ihm freiwillig, zur Freude der Zuschauer, beim Zaubern assistiert. Alles in allem eine gelungener Abend für alle. Wir freuen uns schon auf das 125 jährige Jubiläum in  unserer neuen Wäscherei in Lobatal bei Bernau. Das wird dann ganz groß. Text und Fotos: Gerhard Gruner
Fachverband für Wäscherei-, Textil- und Versorgungsmanagement e.V. Home Home Organisation Organisation News News Fachwissen Fachwissen Marktplatz Marktplatz Mitglieder Mitglieder Bildergalerie Bildergalerie Kontakt Kontakt Zurück
Wäscherei+Reinigungs|praxis
Organ des Fachverbandes
FWL e.V. • Distelweg 1 • 27356 Rotenburg • Telefon: 04261 - 920-570 • E-Mail: info@fwl-ev.de Impressum Copyright © by Fachverband für Wäscherei, Textil- Versorgungsmangement e.V. (2017) Webdesign